Bärlauchspinat

für 4 Portionen

Zutaten
400 g junge Bärlauchblätter
400 g junger Blattspinat
20 g Butter
2 Schalotten, fein gehackt
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung
  • Bärlauch und Spinat entstielen, waschen und trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Butter in der Pfanne zergehen lassen. Die Schalotten etwa 10 Minuten dünsten. Spinatblätter und Bärlauch zusammen in die Pfanne geben und andünsten bis das Gemüse zusammenfällt.
  • Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.

Das Verhältnis von Spinat zu Bärlauch kann ganz nach persönlichem Geschmack variiert werden.





    www.Ernaehrungsberatung.rlp.de drucken nach oben