Putenfleisch-Gemüse-Spieße

Zutaten
(für 6 Spieße)

Würzmischung:
1 - 2 TL Zwiebelpulver
1 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL Thymian
1 TL Rosmarin
1 TL Basilikum
1 TL Salz
Hinweis: Anstatt der frischen Kräuter kann auch Italienische Kräutermischung, tiefgefroren, verwendet werden.

600 g Putenschnitzel
1 Zucchini
8 - 10 eingelegte Tomaten in Öl

6 Holzspieße
3 EL Rapsöl


Zubereitung:
  • Die Würzmischung aus den angegebenen Zutaten herstellen.
  • Das Fleisch in lange Streifen schneiden, mit der Würzmischung einreiben und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Die Zucchini waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden.
  • Die Putenfleischstreifen schlangenförmig, mit den Zucchinischeiben und den halbierten Tomaten dazwischen, auf die Holzspieße stecken, mit dem Öl bestreichen und circa 10 - 15 Minuten rundum grillen.

Tipp: Das aromatische Öl der Tomaten zum Bestreichen verwenden.





margarete.knauf@dlr.rlp.de     www.Ernaehrungsberatung.rlp.de drucken nach oben